Andere Fragen

Jeff Montgomery -

Kann ich auch nicht-deutschsprachige Titel bei einem Gemeinschaftsinhalteprogramm einreichen?

Ja. Aber genau wie bei Titeln auf Deutsch bitte nur neue Inhalte – keine direkten Übersetzungen von bestehenden Titeln.

Wird das Material vom Verlag genehmigt, bevor es veröffentlicht wird?

Es gibt keinen Genehmigungsprozess durch den Verlag oder OneBookShelf an sich. Wenn du jedoch gegen die Inhaltsrichtlinie des Programms verstößt, kann dein Inhalt von der Seite entfernt werden. Du kannst zudem als Autor aus dem Gemeinschaftsinhaltsprogramm ausgeschlossen werden und erhältst keine Bezahlung für verkaufte Exemplare.

Kann jeder meinen Inhalt bewerten?

Nur Personen, die deinen Inhalt gekauft haben, dürfen ihn bewerten und rezensieren. Es kann aber jeder an einer Diskussion auf deiner Titelseite teilnehmen.

Kann ich meine eigenen Gemeinschaftsinhalte bewerten?

Nein. Eigenrezensionen sind nicht zulässig.

Wir raten dazu, die Rezensionen der Werke anderer positiv und konstruktiv zu halten, um die gemeinschaftliche Atmosphäre zu bewahren.

Kann ich Betreuer eines Gemeinschaftsinhalteprogramms werden?

Momentan übernehmen OneBookShelf und die Verlage sämtliche Verwaltungsaufgaben in Bezug auf die Programme.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.