Probleme mit HughesNet

Jeff Montgomery -

Einige unserer Kunden, die den Satelliten-Internet-Provider HughesNet verwenden, haben häufiger Probleme mit Downloads. Offenbar verfügt HughesNet über eine in ihre Modems eingebaute Firewall, die keine Downloads von unserer Seite zulässt. Eventuell müssen Sie also Ihren Anbieter direkt kontaktieren, um sich zu erkundigen, wie man die Firewall abschalten kann.

Zumindest bei manchen unserer Kunden ließen sich die Probleme auf diese Weise beheben. Einer von ihnen hat uns mitgeteilt, dass sich die Probleme durch ein Abschalten der "Turbo Page"-Funktion lösen ließen. Freundlicherweise haben wir von ihm auch eine Anleitung zum Abschalten von "Turbo Page" erhalten:

- Öffnen Sie unsere Seite in einem Fenster.

- Öffnen Sie in einem weiteren Fenster die Seite der Systemsteuerung.

- Klicken Sie auf das "Man" oben auf der Seite.

- Klicken Sie auf "Turbo Page".

- Klicken Sie auf "Turbo Page Configuration".

- Wählen Sie "'Disable' Download file" an.

- Wählen Sie "Enable" im Fenster der Systemsteuerungsseite an.

 

Ein weiterer Kunde hat uns verraten, dass er dieses Problem mit den folgenden Schritten beheben konnte:

1. Klicken Sie auf Werkzeuge im Internet Explorer.

2. Klicken Sie dann auf Internet-Optionen.

3. Klicken Sie auf den Verbindungen-Reiter.

4. Klicken Sie auf die LAN-Einstellungen.

5. Machen Sie in den beiden unteren Kästchen bei Proxy-Server Häkchen (lassen Sie die oberen beiden frei).

6. Klicken Sie auf Erweitert.

7. Geben Sie in den HTTP-Kasten als Proxy-Adresse 69.19.14.10 ein und als Port 3128.

8. Zum Schluss geben Sie noch unter Ausnahmen Ihre IP-Adresse ein.

Klicken Sie dreimal auf Ok, und Sie haben es geschafft.

Hoffentlich klappt das bei Ihnen. Falls keine der beiden genannten Methoden funktioniert, schicken Sie uns bitte Ihre Bestellnummer und den Titel der Produkte zu, die Sie nicht herunterladen können - dann suchen wir gemeinsam nach einer anderen Lösung.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.